2017 Welschriesling Weingut Gangl

Das Weingut Gangl liegt in Illmitz, am Ostufer des Neusiedlersees im Burgenland. Über viele Generationen hinweg gedeihen die Weingärten auf reinen Sandböden, sowie Schwarzböden. Das pannonische Klima spielt auch eine entscheidende Rolle im Weingarten. Die vielen Lacken und der Neusiedlersee bewirken einen Wärmespeicher, der die Edelfäule (Botrytis cinerea) zu gute kommt. Etwa 50% der Weingärten werden mit roten Rebsorten bedeckt.

Weinbeschreibung:

Der Welschriesling hat eine gelb-grünliche Farbe. In der Nase entfalten sich fruchtige Aromen von frischen Äpfeln und Birnen, mit einem Hauch von Melisse und schwarzen Pfeffer. Am Gaumen wirkt der Wein jugendlich mit einer lebhaften Säure und einem gut gebauten Körper. Die Aromen im Mund schmecken nach Birnen und frisch gemähten Gras.

Anbaugebiet: Neusiedlersee, Burgenland

Rebsorte: 100% Welschriesling

Füllmenge: 0,75l

Alkoholgehalt: 12,5 Vol.%

6,70 €